Umweltschule

Im Rahmen der Aktion „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ machte die Klasse 4b der Dahlmannschule einen ersten kleinen Schritt in die Richtung zu helfen. Mit dem Gedanken „Wir für eine Welt“ recherchierten die Kinder, erkundigten sich über die Abläufe der Aktion und entwarfen eigene Informationsplakate, um die anderen Klassen, Lehrer, Pädagogen und Familien zu motivieren, die Aktion zu unterstützen. Dank fleißiger Helfer und dem Engagement einzelner Familien, die die Sammelaktion dank Ihrer Mithilfe erst ermöglichten, konnten in wenigen Monaten mehr als 25.000 Deckel gesammelt werden. Der Erfolg und Stolz zeichnet sich nicht nur in den Gesichtern der Kinder und allen Sammlern ab, sondern spiegelt sich auch in dem Erhalt der Auszeichnung zur „Umweltschule“ wider.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
– WIR FÜR EINE WELT –